Klima + Umweltkommunikation: Vorträge, Beratung und Schreibseminare

dasumweltinstitut realisiert und konzipiert…

  • Vorträge + Beratungen zur lokalen Umwelt- und Klimakommunikation
  • Seminare + Vorträge im Themenkreis Medien, Umwelt und Nachhaltigkeit
  • Schreibberatung und Naturschreib-Seminare für Jugendliche + Erwachsende
  • Artikel, Magazine und Fachrecherchen zu grünen Themen

Letzte Orte

Kann der Wald ein Schreibhelfer sein? Eindrücke von einem ersten Schüler-Seminar auf dem Darmstädter Waldkunstpfad.

Wie inspiriert der Wald Schüler zum Schreiben und auch, bewusst wahrzunehmen und hinzuschauen, hinzuhören? Diese Fragen stelle ich mir letzte Woche beim ersten Schreibseminar unserer Agentur dasumweltinstitut. Ich war mit der neunten Klasse der Darmstädter Lichtenbergschule  drei Stunden im Wald, mitten auf dem Walkunstpfad, mit dem wir das Seminar ausgerichtet haben.  …. Mehr auf euroreporter.de

Kommende Worte

Natur erschreiben: ein Erfahrungsseminar für Sprachfreudige

Tier- und Waldbeobachtungen unmittelbar in Sprache zu fassen, schafft einen emotionalen und direkt greifbaren Zugang zur belebten Natur. Neue Perspektiven auf die nahe Umwelt treten hervor, die ein Gewinn und eine Erweiterung zunächst für einen selbst sind. Das Ökosystem und seine Lebewesen werden stärker Teil der eigenen Empfindung und des Denkens; neue Nähe entsteht. Darüber hinaus schult das bewusste Sehen, Hören und Schreiben im Wald die eigene Achtsamkeit, Ausdrucksfähigkeit und Anbindung an Naturdiskurse, die verstärkt in Wissenschaft und Gesellschaft geführt werden.

  •  Ort: Darmstadt, Internationales Waldkunst-Zentrum
  • Termin: 18./19.7. 2015, 10-17 Uhr.
  • Anmeldung: torsten.schaefer3112@googlemail.com
  • Kosten: 120 Euro pro Teilnehmer, maximal 12 Teilnehmer
  • Inhalte: Einführung in die aktuelle Mensch-Natur-Debatte, Kurzvorträge zu Natur und Öffentlichkeit, Techniken des kreativen Schreibens, nature writing als Form der Naturerfahrung, Lektüren von Textbeispielen
  • Grundlagen der Achtsamkeit: Beobachten und Zuhören, Achtsamkeit und Wald, gemeinsame Waldgänge,
  • Ausgedehnte Schreibphasen, Zwischendiskussionen, Lesung und Debatte

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.